Paderborn-Elspe

Paderborn – Marsberg – Elspe

So schrieb die Westfalenpost – Ausgabe Brilon – im Februar 2016.  Mittlerweile wurde der Pilgerweg mit der Jakobusmuschel ausgezeichnett. Er nimmt folgenden Verlauf: Paderborn (Dom) – Schloß HambornEttelnAttelnHusenElisenhofMeerhofEssenthoNieder- und ObermarsbergGiershagenMessinghausenGudenhagenOlsbergHeringhausenRemblinghausenHerhagenIsingheimObermarpeElspe, führt also von Paderborn über das Sintfeld durch das Sauerland. Durch Anklicken der einzelnen Orte sind die entsprechenden Karten zu erreichen!

Weitere Informationen zu diesem Wege unter der Überschrift: Jakobusspuren am Heerweg.

Es handelt sich um einen Pilgerweg, der im Wesentlichen dem Verlauf alter Handelsstraßen des Mittelalters folgt. So verläuft  er zunächst von Paderborn aus auf der alten Nord-Süd-Verbindung von Bremen nach Frankfurt, dem Frankfurter Weg, der Nord-Süd-Autobahn des Mittelalters. Auf diesen Altstraßen waren natürlich auch die Pilger unterwegs. 

Bei Copei, Fr.: Frühgeschichtliche Straßen der Senne. In: Mannus, Jg. 30, (1938) S. 64-91 findet sich folgende Karte, beachtenswert ist die „Cöllnische Landstr.“:

Ab Marsberg (Obermarsberg) führt dann der Pilgerweg über den alten Römerweg, der auch z. T. Heerweg genannt worden ist. Dieser verlief im Mittelalter von Stadtberge (Marsberg) bis nach Bonn.

Informationen zum Römerweg:

(C) KRB

 

Der Flyer für diesen diesen Weg wird z. Zt. neu bearbeitet.

 

 

Etappe 1:

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg-paderborn-daleim/112803427/

Etappe 2:

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg- dalheim-marsberg/109163640/

Etappe 3: 

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg-marsberg-brilon/114109422/

Etappe 4:

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg-brilon-heringhausen/114175410/

Etappe 5:

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg-heringhausen-reiste/114199995/

Etappe 6:

https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/jakobsweg-reiste-elspe/114203756/

1 thought on “Paderborn-Elspe

  • Im Juni 2018 bin ich mit einer Pilgergruppe unseres Pastoralverbundes Rüthen die erste Etappe von Paderborn nach dalheim gegangen. 2019 geht es weiter von Dalheim nach Obermarsberg und, so Gott will, in jedem weiteren Jahr eine weitere Etappe.
    Bei unserer ersten Etappe ist mir aufgefallen: Die Ausschilderung des Weges mit dem Logo des Jakobsweges (gelbe stilisierte Muschel auf blauem Grund ) entspricht nicht der offiziell gültigen Vereinbarung, nämlich, dass die Wegzeichen so angebracht werden sollen, dass das Zentrum der Strahlen immer die Wegrichtung (nach Santiago) angeben soll. Besonders bei neu ausgeschilderten Wegen war ich als Führer der Gruppe davon ausgegangen, dass die Beschilderung vereinbarungskonform war. Dem war allerdings nicht so. Die Kennzeichnung führte mal hier und mal dorthin. Das führte zu anfänglichen Irritationen. Gottseidank hat ich den Weg im GPS-Gerät gespeichert.
    Die Jakobsfreunde informierten mich auf meine diesbezügliche Reklamation darüber, dass die Kennzeichnung des Weges vom Eggegebirgsverein vorgenommen wurde – und der hatte augenscheinlich keine Ahnung.
    Also, liebe Pilger: Aufpassen! – Und dem Eggegebirgsverein auf den Pelz rücken, damit sie ihre fehlerhafte Ausschilderung ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.