Unnas neue Spuren nach Santiago de Compostela

Unnas neue Spuren nach Santiago de Compostela

 

Am Samstag, 3.Sept. 2016, sind alle, die sich für das Pilgern begeistern und interessieren, eingeladen, sich mit auf den Weg zu machen, wenn die drei neuen Kilometersteine entlang des historischen Jakobsweges von Unna-Hemmerde bis Unna-Massen sowie Unnas erste Pilgerherberge ihrer Bestimmung übergeben werden.

Folgender Programmablauf ist für diesen Tag vorgesehen:

Ab 9.30 h gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück in der Waldkirche in Hemmerde, dort können die mitgebrachten Zutaten geteilt werden; gemeinsamer Start für alle ist dann um 10.00h am ersten der drei Kilometersteine in Höhe des St.-Josef-Kindergartens am Friedhofsweg. Auf dem anschließenden gemeinsamen Fußweg, der spätestens um 16.00 h in Massen endet, gibt es Informationen und Impulse zum Apostel Jakobus sowie zum Pilgern auf dem Jakobsweg. Alle, die schon mal pilgern waren, sich für das Pilgern interessieren oder einfach nur dabei sein möchten, sind herzlich zum Mitgehen eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle bringen ihre Verpflegung für den Tag selber mit. Rückfragen beantwortet Edgar Terhorst (3050486).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.