Pilgertreffen im Westphalenhof – Bericht

Erstmals fand unser herbstliches Pilgertreffen am 10. November 2017, ab 14:00 Uhr im Westphalenhof statt. Zahlreiche Pilger und solche, die es werden wollen, informierten sich über die einzelnen Wege. Verbunden mit der Ausstellung „Pilger malen für Pilger“ von S. Diederich und I. Horstmann kann man die Veranstaltung als vollen Erfolg bezeichnen. Nachfolgend einige Impressionen.

  Der Eingangsbereich wurde von unserer Präsidentin überwacht, linkes Foto.
Unseren Pilgershop betreuten Marianne Pohl und Alfred Nüsse.  
  Pilger sucht Pilger, u. a. mit unserem Ehrenmitglied Jesús Barrientos.
                                                                       betreut von Wolfgang Oberle, 2. v. links, re. Foto.  
 

betreut von Wolfgang Haubenreisser, li. Foto unten rechts, im Gespräch mit Uli Kryn

betreut von Pilgerfreund Clemens, ohne Bild. Bild re.: Rosemarie Möller erläutert ihre gerade beendete dortige Reise.  
 

vertreten von Eva Bundemann, li. Foto: 1. v. li.

betreut von Claudia Schmidt

 
   Gustav Sommer, li. Foto Mitte, kümmerte               sich um die
  Sabine, re., und Michael Klauses, li. hatten mit der Betreuung des Canino Francés reichlich zu tun.

 

 

 

wurden diese mal von Claudia Schmidt mitbetreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.